Störche in Puls

Störche in Puls
Störche in Schleswig-Holstein

2021

01.04.2021 Lautstarkes Geklapper verkündet: Beide Störche sind wieder da

26.03.2021 Heute sah ich in diesem Jahr zum ersten Mal einen Storch auf dem Nest.

2020

August 2020 Die Störche haben ihre Reise angetreten, das Nest ist nun verwaist.
Wann genau sie abgeflogen sind kann ich leider nicht mitteilen.

25.06.20 Heute um 18:00 Uhr wurden in diesem Jahr die Jungstörche beringt.

Zunächst schaute ein Altvogel noch argwöhnisch auf die sich versammelnden Schaulustigen des Dorfes hinab. Als „Storchenvater“ Jörg Heyna sich im Korb des Hubsteigers dem Nest näherte flog der Altvogel davon und beobachtete das weitere Treiben von der Sirene der Feuerwehr aus.

Im Nest waren zwei kräftige Jungvögel und ein nicht ausgebrütetes Ei. Die Jungen wurden wie in jedem Jahr von Kindern des Dorfes unter der Aufsicht von Herrn Heyna beringt.

Die Ringnummern der Jungvögel haben die Nummern 1V3203230 und 865V3260.

Das Ei blieb beim Transport nach unten glücklicherweise heil, der Gestank eines alten, beschädigten Eis soll fürchterlich sein.

Ein Storchen-Ei wiegt ca. 110 Gramm. Kaum zu glauben, das aus einem solchem Ei ein ca. 1,10 m großer Vogel mit einer Flügelspannweite von ca. 2,20 m entsteht.

Anzahl der Eier/Gelegegröße: 2-5 Eier, Brutdauer: ca. 32 Tage, Nestlingsdauer: ca. 60 Tage, Nahrung: Frösche, Stare, Mäuse, Insekten, Alter: Lebenserwartung bis zu 25 Jahre.

09.04.20 Pünktlich wie jedes Jahr ist nun das Storchenpaar wieder beieinander

04.04.20 In den letzten Zeit schaut der Storch öfter beim Nest vorbei, bleibt aber nie lange.

20.02.20 Zum ersten Mal in diesem Jahr war heute kurz ein Storch auf dem Nest